fbpx

Roms schönste Plätze am Abend

1 - 3 Days
TYPOLOGIES
DIFFICULTY

Low

MIN. AGE

Any

Preis

Erwachsene: 45 €
Kinder (7-17 Jahre): 35 €
Kinder (bis 6 Jahre): 5 €

Dauer

3,0 Stunden

Termine

November bis März um 17 Uhr
April bis Oktober um 19 Uhr

Treffpunkt

Treffen an der Trajanssäule

Die Ewige Stadt von einer ganz neuen Seiten kennenlernen

Stadtführung in Rom bei Nacht? Wir haben für Sie eine einmalige Tour zusammengestellt, die Sie in der Dunkelheit zu wahrhaft magischen Orten bringt. Bei einem Sightseeing in Rom bei Nacht lernen Sie die Ewige Stadt von ganz neuen Seiten kennen und müssen die Top-Sehenswürdigkeiten nur mit wenigen Besuchern teilen. Im gelblichen Licht der Laternen wirken die Gassen und Plätze noch malerischer und die Atmosphäre ist getragen von Romantik und geradezu mystischer Stimmung. Die dreistündige Führung ist ein Must have, wenn Sie Rom auf besondere Art erleben möchten!

Sightseeing in Rom bei Nacht: Die Highlights der Tour

Diese Stationen erwarten Sie unter anderem bei Ihrer Führung durch das nächtliche Rom:

Largo di Torre Argentina: Straßenkatzen im Heiligen Bezirk

Erste Station ist das ehemalige Marsfeld, wo bei Sonnenuntergang die Ruinen der römischen Prachttempel besonders malerisch in den Himmel ragen. Der Heilige Bezirk ist nicht zugänglich, aber gut einsehbar. Besucher teilen den Platz mit zahlreichen Katzen. Denn die Straßentiger werden seit 1994 von freiwilligen Helfern in einer Station gefüttert und gepflegt.

Campo de' Fiori: Rom entspannt genießen

Die Campo de'Fiori wurde nicht von Archtiktenhand geformt, sondern ist natürlich gewachsen und überzeugt mit italienischer Lebendigkeit. Tagsüber findet hier ein berühmter Markt statt. Am Abend erwachen Platz und angrenzende Gassen aufs neue und zeigen Weinstuben, Cafés und Kneipen einen besonderen Charme. So herrlich-entspannt muss Rom sich am Abend anfühlen.

Piazza Navona: einmalige Kulisse

Die Piazza Navona war in Rom einst Austragungsort für Wagenrennen. In der Mitte findet sich die Fontana dei Quattro Fiumi, deren Steinfiguren die vier Flüsse Nil, Donau, Ganges und Rio de la Plata symbolisieren. Der Blick wandert zur einmaligen Kulisse der Kirche Sant'Agnese di Agona.

Pantheon: Auf Tuchfühlung mit den antiken Göttern

Seit 2000 Jahren ist der den antiken Göttern geweihte Pantheon mit seiner überdimensionalen Kuppel eines der Wahrzeichen der Stadt. Schon tagsüber hat es seinen besonderen Reiz, im Gebäude das einfallende Sonnenlicht durch das kreisrunde Loch in der Kuppel zu beobachten. Nachts herrscht auf der Piazza della Rotonda eine ganz eigene Atmosphäre. Es ist einer der ruhigen Momente beim Sightseeing in Rom, den Koloss in Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Trevibrunnen: Mystischer Zauber bei Nacht

Schon seit 1735 ist dieses Monument ein Besuchermagnet, der ständig von der Polizei bewacht wird. Schließlich soll vermieden werden, dass die berühmte Badeszene aus dem Kult-Film ``La Dolce Vita`` nachgespielt wird. In der Nacht leert sich die Szene und die steinernen Figuren führen ein Eigenleben. Hören Sie dem Rauschen des Wassers zu oder folgen Sie der alten Tradition und werfen eine Münze in den Trevibrunnen.

Das erwartet Sie bei dieser Tour in Rom

Das besondere Erlebnis am Abend

Pantheon, Trevibrunnen, Piazza Novano, Spanische Treppe, u.v.m.

Führung in deutscher Sprache

In dieser Tour NICHT enthalten

Bewirtung (Speisen & Getränke, etc.)

Fahrt zum Hotel oder zur Unterkunft

Jetzt Buchungsanfrage senden

Persönliche Daten


HerrFrau